Flughafenbus nach Cala d´Or nimmt den Betrieb auf

Auch Portopetro, Santanyí, Campos, Llucmajor und Arenal werden von der neuen Linie angefahren

18.06.2017 | 18:15
Vom Flughafen nach Cala d´Or: die neue Buslinie A-52.

Alle 90 Minuten ab an den Strand (und wieder zurück): Auf Mallorca ist am Donnerstag (15.6.) eine weitere Linienbusverbindung vom Flughafen in die Urlaubsorte in Betrieb genommen worden. Die neue Linie A-52 fährt zehn Mal täglich, von Montag bis Sonntag, nach Arenal, Llucmajor, Campos, Santanyí, s'Alqueria Blanca, Portopetro und Cala d'Or.

Dafür setzt das Verkehrskonsortium Tib drei Busse ein. Von Cala d'Or fährt der erste Bus bereits um 5.30 Uhr morgens los, der letzte um 18.30 Uhr. Am Flughafen startet der neue Urlauber-Shuttle um 8.30 Uhr morgens. Der letzte Bus startet hier um 19.30 Uhr.

Je nach Strecke kostet die einfache Fahrt zwischen 5 und 9 Euro.

Weitere, bereits in Betrieb gegangenen Linien sind der Flughafenbus A-11 nach Magaluf und Peguera, der A-32 zur Playa de Muro, Alcúdia und Can Picafort sowie der A-42 nach Cala Bona und Cala Millor. Laut dem Verkehrtskonsortium haben seit dem 3. Mai, dem Beginn der Einführung dieses neuen, "Aerotib" genannten Services, 19.100 Fahrgäste diese Flughafenbusse genutzt. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Stadtbus in Palma de Mallorca.
Kinder bis 14 Jahren fahren gratis in Palmas Stadtbussen

Kinder bis 14 Jahren fahren gratis in Palmas Stadtbussen

Ab kommenden Jahr wird das Alter für die kostenlose Mitnahme heraufgesetzt

So gut sind die Kreuzfahrten von Mallorca aus im Winter

So gut sind die Kreuzfahrten von Mallorca aus im Winter

Begrenztes Angebot, günstige Preise: die Schiffe der kommenden Monate, die im Hafen von Palma de...

Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Seit Samstag (11.11.) kontrollieren Kameras auf Mallorca, ob der Fahrer angeschnallt ist oder...

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

31 Todesopfer forderten die Straßen auf der Insel

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |