Neue Kurzparkzone am Flughafen Mallorca nimmt Gestalt an

Der neue Bereich soll voraussichtlich kommende Woche eröffnet werden

04.07.2017 | 12:08
Hier entsteht die neue Kurzparkzone am Flughafen von Mallorca.

Die neue Kurzparkzone am Flughafen Mallorca nimmt Formen an. Arbeiter haben inzwischen die Stellflächen markiert, darunter auch die Behindertenparkplätze. Die Arbeiten gingen gut voran, die neue Kurzparkzone könne voraussichtlich kommende Woche eröffnet werden, hieß es am Montag (3.7.) bei der Flughafenverwaltung Aena gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca".

Auf den bis zu 90 Stellflächen im Ankunftsbereich darf in Zukunft kostenlos 15 Minuten geparkt werden, um Fluggäste abzuholen oder abzusetzen. Bislang nutzen viele Pkw-Fahrer den Abflugbereich, um dort auf ankommende Fluggäste zu warten.

Gefordert wurde eine Kurzparkzone schon seit längerem, insbesondere, nachdem die Kostenfreiheit für die ersten 30 Minuten im Parkhaus vor einigen Jahren abgeschafft worden war. Die Stadtverwaltung forderte unterdessen vergeblich, die Gratis-Zeit auf eine halbe Stunde auszudehnen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |