Flughafen Palma de Mallorca knackt weiteren Rekord: 190.000 Passagiere an einem Tag

1.117 Flüge sollen am Samstag (5.8.) starten und landen

31.07.2017 | 08:53
Der Flughafen Mallorca ist an seinem Limit.

Der Flughafen Palma de Mallorca testet seine Grenzen. Am Wochenende steht ein neuer Rekord ins Haus. Am Samstag (5.8.) starten und landen an einem Tag 1.117 Flugzeuge. Vom frühen Morgengrauen bis spät in die Nacht startet oder landet mehr als ein Flugzeug pro Minute. Rund 190.000 Passagiere werden innerhalb von 24 Stunden abgefertigt.

"Die extremen Tage werden immer häufiger am Flughafen", urteilt Antoni Planells, Enaire-Chef auf den Balearen. Rechne man die Flüge mit, die Mallorca überfliegen, müssten die Mitarbeiter der Flugsicherheit pro Sommertag rund 1.900 Flugbewegungen überwachen. "Von Juni bis September haben wir auf Son Sant Joan mehr Flüge als in Madrid oder Barcelona", erklärt Planells. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |