Air Berlin entlässt alle Mallorca-Mitarbeiter

Lufthansa hatte sich verpflichtet, 3.000 der 8.000 Angestellten zu übernehmen. Von der Insel ist keiner dabei

19.10.2017 | 09:14
Schlechte Nachrichten für Mallorca: alle Air Berlin-Mitarbeiter werden im Zuge der Lufthansa-Übernahme entlassen.

Bittere Nachricht nach langem Bangen für die Angestellten von Air Berlin auf Mallorca: Keiner von ihnen wird übernommen. Das berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Samstag (14.10.) in ihrer Online-Ausgabe mit Berufung auf die Gewerkschaft USO. 54 Angestellte sind von der Abwicklung betroffen.

Lufthansa hatte am Donnerstag (12.10.) den Kaufvertrag über 1,5 Milliarden Euro unterschrieben und damit die Fluggesellschaft Niki, sowie große Teile von Air Berlin übernommen. Teil der Vereinbarung war, dass Lufthansa 81 Flugzeuge behält und Stellen für 3.000 Mitarbeiter bereitstellt.

Mallorca-Mitarbeiter von Air Berlin hatten sich in den vergangenen Tagen enttäuscht gezeigt. Das Unternehmen habe sie betrogen und ihnen immer wieder versichert, ihre Jobs seien sicher.  /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Kameras überprüfen, ob der Fahrer angeschnallt ist oder mit dem Handy telefoniert.
Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Seit Samstag (11.11.) kontrollieren Kameras auf Mallorca, ob der Fahrer angeschnallt ist oder...

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

31 Todesopfer forderten die Straßen auf der Insel

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Die letzte Maschine landete am Freitagabend (27.10.) in Berlin-Tegel

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |