Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren fahren gratis in Palmas Bussen

So sollen sich immer mehr junge Leute an die öffentlichen Verkehrsmittel gewöhnen

03.01.2018 | 18:01
Die Maßnahme gilt seit 1. Januar.

Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren fahren seit dem 1. Januar kostenlos in den grün-weiß-blauen Stadtbussen von Palma de Mallorca. Bislang lag das Alterslimit bei zwölf Jahren. Diese Erweiterung kostet die Verkehrsbetriebe EMT kurzfristig geschätzte 150.000 Euro.

Die Maßnahme soll aber langfristig dazu führen, junge Menschen an den öffentlichen Nahverkehr zu gewöhnen, erklärte ein EMT-Sprecher. Um gratis zu fahren, brauchen die jungen Passagiere eine Bürger-Chipkarte (tarjeta ciudadana) mit aktualisierten Nutzerdaten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |