Bauarbeiten für neue Laufbänder am Flughafen Mallorca starten

Allein in diesem Jahr nimmt Betreiber Aena 14 Millionen Euro in die Hand, um die Rollbänder zu erneuern

24.01.2018 | 13:07
Bauarbeiten für neue Laufbänder am Flughafen Mallorca starten

Am Flughafen von Mallorca haben die Bauarbeiten für neue automatische Laufbänder begonnen, die das Terminalgebäude mit dem Parkhaus verbinden. Die alten Rollbänder wurden entfernt, derzeit sind Bauarbeiter damit beschäftigt, das Fundament für die neuen Bänder zu errichten. Sie sollen breiter und schneller als die alten sein.

14 Millionen Euro lässt sich Flughafenbetreiber Aena die Arbeiten an den Bändern kosten, die auch im Flughafengebäude selbst erneuert werden. Insgesamt 40 Laufbänder werden neu gemacht. Bestehende Rolltreppen würden zum Teil verbreitert, andere müssen kürzer werden oder ganz verschwinden, um die Fortbewegung in den Terminals zu verbessern, teilte Aena bereits Ende Dezember in einer Pressenotiz mit.

In den Flughafen von Son Sant Joan sollen in diesem Jahr rund 100 Millionen Euro investiert werden, so soll der Pistenbelag an den Fugzeug-Parkplätzen in den Terminals B und C erneuert werden. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |