09. April 2018
09.04.2018

Neues Terminal bietet mehr Platz für Kreuzfahrturlauber in Palma de Mallorca

Die "Estación Nr. 6" wurde pünktlich zur Ankunft der "Symphony of the Seas" eingeweiht

09.04.2018 | 16:17
Gelb und geräumig: neues Terminal für Kreuzfahrtschiffe.

Das provisorische Zelt ist weg, am Hafen von Palma de Mallorca beginnt für Kreuzfahrturlauber eine neue Zeitrechnung. Der Hafen hat am Sonntag (8.4.) sein neues Terminal 6 eingeweiht, eine 9.800 Quadratmeter große Empfangshalle für Kreuzfahrttouristen. Die Eröffnung fiel zusammen mit der erstmaligen Ankunft des größten Kreuzfahrtschiffs der Welt, der "Symphony of the Seas".

Die Hafenbehörde hat sich das neue Terminal rund 12,4 Millionen Euro kosten lassen. Hier werden ab sofort die größten Schiffe anlegen, die Palma ansteuern - Schiffe mit einer Länge von über 300 Metern. Auch eine neue Außenfläche wurde angelegt, auf der künftig das Gepäck der Passagiere weniger beschwerlich aus- und eingeladen werden kann. Die Bauzeit für das Terminal betrug 16 Monate, 67 verschiedene Firmen beteiligten sich dabei, wie die Hafenbehörde in einer Pressemitteilung am Montag (9.4.) erklärte.

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt steuert Mallorca an

Bei den Bauarbeiten zu dem Terminal und einer angrenzenden Mole war es in den vergangenen Monaten mehrfach zu Protesten von Umweltschützern gekommen, die der Behörde vorwarfen, vorgegossene Betonwannen im Meer mit Schlacke aus der Müllverbrennungsanlage Son Reus aufzufüllen. Die Hafenbehörde wehrte sich gegen die Vorwürfe und erklärte, es handle sich um genehmigte Arbeiten mit Stoffen, die keine Umweltgefährdung darstellten. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |