25. Mai 2018
25.05.2018

Flughafen Mallorca modernisiert Anlage zur Gepäckbeförderung

Die erste Phase zur Aufrüstung der vollautomatischen Anlage wurde jetzt abgeschlossen

25.05.2018 | 16:46
Die Koffer werden vor der Verladung im Terminal vollautomatisch sortiert und transportiert.

Der Flughafen Mallorca hat die erste Phase zur Modernisierung des Gepäckbeförderungssystems, das sich im Untergeschoss der Abfertigungsbereiche befindet, abgeschlossen. Unter anderem wurden alternative Transportbänder installiert, die bei Störungen der hochkomplexen und vollautomatischen Anlage SATE zum Einsatz kommen sollen, wie es in einer Pressemitteilung der Flughafenverwaltung Aena vom Freitag (25.5.) heißt.

Die Modernisierungsarbeiten seien während der Wintersaison ausgeführt worden, um den Betrieb so wenig wie möglich einzuschränken. Zunächst wurde nur der Bereich Norden umgerüstet, im kommenden Winterhalbjahr soll dann die restliche Anlage erneuert werden. Hierfür sind noch einmal 6,5 Millionen Euro vorgesehen.

Aena verweist zudem darauf, dass die Klimaanlage im nördlichen Abfertigungsbereich erneuert worden sei. Zuvor war eine neue Fast Lane für Gepäckwagen in Betrieb genommen worden, die den Transport zwischen Terminal und Flugzeugen erleichtern soll. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |