03. April 2008
03.04.2008

Eingeschleppte Schnappschildkröte eingefangen

09.04.2008 | 11:42
Eingefangene Schnappschildkröte.

Mitarbeiter der balearischen Umweltschutzbehörde haben eine zwölf Kilo schwere Schnappschildkröte in der Nähe des S'Albufera-Naturschutzparks an der Ostküste Mallorcas eingefangen. Die Behörden befürchten, dass Exemplare der auf Mallorca eingeschleppten Spezies das heimische Ökosystem bedrohen könnten. Die in Süd- und Mittelamerika heimische Schildkröte gilt als aggressiv und möglicher Feind seltener Tierarten. In den vergangenen Jahren waren in Mallorcas Natur vor allem eingeschleppte Florida-Schildkröten eingefangen worden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |