15. Mai 2008
15.05.2008

Real Mallorca steht zum Verkauf

20.05.2008 | 12:04

Der Unternehmer Vicenç Grande will offenbar sein Aktienpaket, das er am Erstligisten Real Mallorca hält, verkaufen. Das berichtet die Zeitung "Ultima Hora". Demnach hat der mallorquinische Bauunternehmer eine Madrider Anwaltskanzlei damit beauftragt, einen Käufer für seinen Anteil von 93 Prozent zu suchen. Die Rede ist von einem Preis von 40 Millionen Euro. Die Betreibergesellschaft SAD hatte in den vergangenen zehn Jahren mehrmals den Besitzer gewechselt, Grande hatte schließlich 2004 Anteile aufgekauft und war 2005 auch Präsident des Clubs geworden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mehr zum Thema

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |