29. Mai 2008
29.05.2008

Autoverkauf bricht um 30 Prozent ein

03.06.2008 | 12:10

Auf den Balearen sind im vergangenen Mai 30 Prozent weniger Autos verkauft worden als im gleichen Monat des Vorjahres. Spanienweit brach der Verkauf um 24 Prozent ein. Die Zahlen werden als weiteres Indiz für die kritische Situation in der Wirtschaft gewertet, in der die Krise auf dem Bau, die hohen Hypothekenzinsen und die Konsumzurückhaltung für Krisenstimmung sorgen. Besonders der Verkauf von Geländewagen ist stark eingebrochen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |