17. Juli 2008
17.07.2008

Rettungskräfte bergen vier Personen aus führerlosem Boot

24.07.2008 | 10:52

Rettungskräfte der Seenot-Station SAR haben am Dienstagmittag zwei Kinder und zwei Erwachsene aus einem führerlosen Boot vor Cap Salines gerettet. Nach einem Ausfall des Motors, drohte es an den Klippen vor Ses Salines zu zerschellen. Die Kinder im Alter von zwei und sieben Jahren wurden per Hubschrauber und Seilwinde vom Schiff geholt. Das erwachsene Paar, die Eltern des zweijährigen Kindes, wurden per Schiff gerettet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |