24. Juli 2008
24.07.2008

Betriebsstörung bei der Pannen-U-Bahn

30.07.2008 | 11:59
Wieder in Betrieb: Palmas U-Bahn.

Einen Tag nach der Wiederinbetriebnahme von Palmas Pannen-U-Bahn haben erneute technische Probleme den Zugverkehr lahmgelegt. Am Dienstagmittag kam einer der aus Sa Pobla kommenden Züge noch vor der Station in Palma zum Stehen. Die rund 200 in der Dunkelheit eingesperrten Passagiere alarmierten schließlich die Ortspolizei, woraufhin die Abteile evakuiert wurden. Da Passagiere die Gleise überquerten, kam es im Zug- und U-Bahn-Verkehr zu weiteren Verzögerungen.

Palmas U-Bahn war am Montag (28.7.) wieder in Betrieb gegangen. Die kurz vor den Regionalwahlen im vergangenen Jahr eingeweihte Bahn musste nach mehrfachen Wassereinbrüchen wieder geschlossen werden. Die Kosten für die Strecke von der Plaça d'Espanya bis zur Balearen-Universität waren mit auf 343 Millionen Euro weit höher als urspünglich veranschlagt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |