07. August 2008
07.08.2008

Mädchen im Gewerbegebiet Son Castelló von LKW überrollt

12.08.2008 | 12:07

Ein elfjähriges Mädchen ist am Montag bei einem tragischen Unfall im Gewerbegebiet Son Castelló in Palma von einem LKW überrollt worden und an seinen Verletzungen gestorben. Die Ecuatorianerin war mit ihrer 22-jährigen Tante auf einem Motorrad unterwegs, als sich das Unglück ereignete. Offenbar hatte die Frau die Vorfahrt des LKW-Fahrers nicht beachtet. Bei der Kollision wurde das Mädchen vom Motorrad geschleudert und vom LKW überrollt. Die Notärzte konnten dem Kind nicht mehr helfen. Die leicht verletzte Tante musste psychologisch betreut werden. Die Kreuzung, an der sich der Unfall ereignete, gilt als eine der gefährlichsten im Gewerbegebiet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |