07. August 2008
07.08.2008

Es Trenc: Anwohner erzürnt über Wildparker

12.08.2008 | 12:02

Die Anwohner von Ses Covetes haben ihrem Ärger über das Auto-Chaos in ihrem Ort Luft gemacht, das durch Besucher des Naturstrands Es Trenc verursacht wird. Sie beklagen, dass täglich Tausende Wagen in der Natur wildgeparkt würden, ohne dass Sicherheitsauflagen wie etwa zum Brandschutz beachtet würden. Die Autos stellten zudem ein Sicherheitsrisiko dar. Die Landesregierung will die Gegend um den Strand an der Südküste Mallorcas zum Naturschutzgebiet erklären, noch aber ist die Zufahrt ungeregelt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |