02. Oktober 2008
02.10.2008

Andalusien borgt sich Palmas Kathedrale

02.10.2008 | 12:18
Was macht Palmas Kathedrale am Guadalquivir?

Palmas Kathedrale, eines der Wahrzeichen von Mallorca, ist auch am Fluss Guadalquivir in der Region Andalusien zu finden. Das zumindest suggeriert ein Tourismus-Prospekt, den die dortige Regionalregierung herausgegeben hat. Wie die dortige oppositionelle Volkspartei kritisierte, handle es sich dabei um einen "Pfusch und eine Respektlosigkeit gegenüber den Andalusiern". So ist das Prospekt Teil einer Werbekampagne mit einem Gesamtetat von rund 52 Millionen Euro. Man werde eine öffentliche Entschuldigung fordern. Auf dem Foto ist die Kathedrale sowie der Parc de la Mar zu sehen zusammen mit dem Titel "Guadalquivir: Die große Route im Herzen Andalusiens".

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |