23. Oktober 2008
23.10.2008

Neues Frauengefängnis eröffnet

24.10.2008 | 11:41

In Palma ist am Donnerstag das erste Gefängnis des Landes eröffnet worden, das speziell für weibliche Insassen und deren Kinder konzipiert ist. Das Gebäude im Gewerbegebiet von Levante bietet Platz für 300 Personen und hat rund 5 Millionen Euro gekostet. In dem Gefängnis werden Frauen untergebracht werden, die nur leichte Delikte begangen haben und auf die baldige Entlassung vorbereitet werden sollen. Die Kinder können bis zum dritten Lebensjahr bei der Mutter bleiben. Die Zimmer sind 35 Quadratmeter großen und kommen ohne Gitter aus.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |