23. Oktober 2008
23.10.2008

Unió Mallorquina schließt Vicens aus Partei aus

28.10.2008 | 10:44
Bartomeu Vicens.

Die Regionalpartei Unió Mallorquina hat den Parlamentsabgeordneten und Hauptverdächtigen im Fall Son Oms, Bartomeu Vicens, vorläufig aus er Partei ausgeschlossen. Die Partei reagiert damit auf die Vorwürfe gegen den Politiker im Zusammenhang mit der Umwidmung von Grundstücken im Gewerbegebiet Son Oms. Vicens werden Insider-Geschäfte und Bestechlichkeit vorgeworfen. Inzwischen liegt der Fall beim balearischen Oberlandesgericht, das über eine mögliche Untersuchungshaft für den Politiker entscheiden muss.

Die Unió Mallorquina ist Teil des regierenden Mitte-Links-Bündnisses. Während der Koalitionspartner PSOE die Entscheidung der UM begrüßte, forderten Politiker des Linksbündnisses Bloc, dass Vicens von seinem Mandat als Abgeordneter zurücktritt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |