06. November 2008
06.11.2008

Real Mallorca verschenkt Sieg gegen Athletic de Bilbao

10.11.2008 | 10:16
Verschenkter Vorsprung: Mallorca-Kicker Mario (re.) kann es nicht fassen.

Der Erstligist Real Mallorca hat gegen den Fußballclub Athletic de Bilbao nur ein Unentschieden erzielt. Nachdem die Spieler von Trainer Gregorio Manzano bereits mit 3:1 in Führung lagen, gelang der gegnerischen Mannschaft aus dem Baskenland kurz vor Schlusspfiff noch der Ausgleich. Die Tore für Mallorca schossen Cleber (11. Minute), und Arango (57. und 74. Minute). Das Spiel in Palmas Ono-Stadion sahen rund 13.000 Zuschauer.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |