24. Dezember 2008
24.12.2008

Hoteleinsturz in Cala Ratjada: Polizei verhaftet Architekten und Bauleiter

18.12.2008 | 11:17

Nach dem Einsturz eines Hotels in Cala Ratjada, bei dem am vergangenen Dienstag vier Bauarbeiter ums Leben kamen, hat die Polizei drei Personen verhaftet. Es handelt sich um die beiden Architekten sowie den Bauleiter. Ihnen wird vorgeworfen, die Renovierungsarbeiten an dem mehrstöckigen Gebäude ohne jegliche Genehmigung durchgeführt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat angekündigt, auch gegen die Besitzer und den Bauunternehmer Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung einzuleiten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |