19. Februar 2009
19.02.2009

1:0 gegen Racing: Real Mallorca feiert zweiten Sieg in Folge

23.02.2009 | 11:16
Rafael Nadal drückte erfolgreich die Daumen für den Real Mallorca.

Fußball-Erstligist Real Mallorca hat im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Sieg errungen: Der Club bezwang am Sonntag in Palmas Ono-Stadion Racing Santander mit 1:0. Das entscheidende Tor schoss Jurado erst in der 88. Minute. Racing hatte fast die komplette zweite Halbzeit wegen einer Roten Karte mit nur zehn Mann gespielt. Mallorca steht weiter auf einem Abstiegsplatz, hat aber die Distanz zum rettenden Ufer verkürzt. Trainer Gregorio Manzano zeigte sich zuversichtlich, das Blatt noch wenden zu können.

Die Daumen gedrückt hatte auch Tennisstar Rafael Nadal aus Manacor. Die Nummer eins der Weltrangliste war ins Stadion gekommen, um eine Auszeichnung des Clubs für seine sportlichen Erfolge entgegenzunehmen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |