07. Mai 2009
07.05.2009

Schulterschluss der Mallorca-Gastronomen

05.05.2009 | 13:14

Mallorcas Gastronomen haben einen neuen Anlauf unternommen, um ihre kulinarischen Errungenschaften besser zu vermarkten. Bei der ersten Ausgabe der neuen Fachmesse Gastroví trafen sich am Montag führende Restaurantbetreiber, Köche, Winzer, Lieferanten und Dienstleister zum Erfahrungsaustausch im Es Molí d'es Compte in Establiments. "Wir wollen die Synergien zwischen unseren Unternehmen nutzen", sagte Sternekoch Marc Fosh, "in Krisenzeiten kann man nicht einfach in seinem Lokal warten, bis die Kundschaft hereinschneit". Besonders bei hochwertigen Produkten wie mallorquinischen Wein, OIivenöl und Salz müsse die spanienweite Vermarktung verbessert werden, unterstrich unterdessen die Winzerin Bàrbara Mesquida. Bislang seien es vor allem die Ausländer, die diese Produkte zu schätzen wüssten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |