28. Mai 2009
28.05.2009

French Open: Rafael Nadal soll Franzosen nach Mallorca locken

27.05.2009 | 12:16
Nadal in Paris: Der Tennisstar aus Manacor wirbt auch für Mallorca.

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal soll während der zweiwöchigen French Open in Paris dafür sorgen, dass sich die Franzosen für einen Urlaub auf seiner Heimatinsel begeistern. Wie der balearische Tourismusminister Miquel Nadal (Unió Mallorquina, UM) bekanntgab, habe die Landesregierung einen Exlusiv-Werbevertrag abgeschlossen. Rafael Nadal, der bereits in Spots im europäischen Ausland für Mallorca Reklame macht, soll verstärkt die Werbetrommel rühren, geplant sind zudem Marketingveranstaltungen, Informationsstände sowie Werbefilme, die auf Großleinwänden auf dem Tennisgelände gezeigt werden sollen.

Tourismusminister Nadal betonte, dass der französische Markt noch lange nicht ausgeschöpft sei. Die Franzosen stellten bislang nur 318.000 der jährlich 13 Millionen Touristen. Die Werbeoffensive zu den French Open sei Teil einer großangelegten Kampagne in Frankreich.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mehr zum Thema

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |