17. September 2009
17.09.2009

Oktoberfest jetzt auch an der Südostküste von Mallorca

02.09.2009 | 20:06

Nachdem das Oktoberfest in Peguera in der Gemeinde Calvià bereits seit mehreren Jahren stattfindet, will nun auch der Touristenort Cala Millor an der Südostküste Mallorcas erstmals eine „Fira de la Cervesa" ausrichten. Geplant ist sie für die Zeit vom 24. bis 27. September auf der Plaça Mallorca.

Die Urlauber sollen an den Tagen neben Bier auch mit typisch bayerischen Gerichten wie Bratwürsten bewirtet werden. Auch Live-Musik steht auf dem Programm. Die Gemeindeverwaltungen von Son Servera und Sant Llorenç, die beide für Cala Millor zuständig sind, sowie die Hoteliersvereinigung des Orts organisieren zudem am 27. September ein Feuerwerk für die Urlauber, das von einem Boot in der Bucht von Cala Millor gezündet werden soll.

Das Oktoberfest in Peguera an der Südostküste Mallorcas wiederum soll in diesem Jahr vom 8. bis 20. Oktober stattfinden. Für das „original bayerische" Fest will die Festwirtsfamilie Mörz wieder eigens ein Bierzelt sowie auch Bier, Essen, Service-Personal und Musiker aus Deutschland auf die Insel bringen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |