31. Dezember 2009
31.12.2009

Wohnungspreise auf den Balearen sinken um neun Prozent

Spanienweiter Rückgang um 7 Prozent

31.12.2009 | 10:37

Die Wohnungspreise auf Mallorca sind in den vergangenen Monaten weiter zurückgegangen. Wie aus einer Studie des nationalen Statistik-Instituts hervorgeht, sanken die Preise auf den Balearen im dritten Quartal um 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Spanienweit gingen die Wohnungspreise um 7 Prozent zurück.

Stärker als auf den Balearen fiel der Rückgang in den Regionen Spaniens aus, in denen die Immobilienpreise in den vergangenen Jahren am stärksten angezogen hatten, so in Katalonien, Madrid, dem Baskenland und Navarra. Wie es in der Studie heißt, setzte der Preisrückgang auf den Balearen später ein als im Rest Spaniens, fiel dafür jedoch in den vergangenen Monaten deutlicher aus.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |