28. Januar 2010
28.01.2010

Playa de Palma erwacht zum Leben

Nach der Winterpause öffnen im größten Urlaubsgebiet Mallorcas wieder Hotels. Bis zum 1. Mai wollen wieder alle Häuser Gäste empfangen

01.02.2010 | 11:24

An der Playa de Palma haben am Wochenende (30.1./31.1.) 15 Hotels nach der Winterpause wieder ihren Betrieb aufgenommen. Während der vergangenen Monate hatten im bekanntesten Urlaubsgebiet Mallorcas nur 25 Häuser geöffnet. Das entspricht 15 bis 18 Prozent der Gesamtkapazität. Zum 1. Mai sollen wieder alle Hotels an der Playa de Palma geöffnet haben. Auch das Tourismusgebiet Palmanova-Magaluf erwacht langsam wieder zum Leben. Dort hatten im Januar nur vier von insgesamt 92 Häusern auf.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |