18. Februar 2010
18.02.2010

Steigende Nachfrage auf den Flughäfen der Balearen

Airlines melden 10 Prozent mehr Flüge an. Deutscher Reisemarkt wächst am stärksten

22.02.2010 | 11:51

Auf den drei Flughäfen der Balearen ist die Nachfrage nach Start- und Landeerlaubnissen wieder gestiegen. Laut der Flughafenbetreibergesellschaft Aena verzeichnet Ibiza dieses Jahr mit 22 Prozent gegenüber 2009 das größte Wachstum, gefolgt von Menorca (10,6 Prozent) und Mallorca (7,6 Prozent). Ingesamt liegt das Wachstum bei 10 Prozent. Stärkster Motor sei der deutsche Reisemarkt, der zurzeit um 12 Prozent wachse. Der spanische Markt meldet 3,4 Prozent, der englische zwei Prozent. Im März des vergangenen Jahres war die Nachfrage an Start- und Landerelaubnissen um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr gefallen. Die Statistiken deuteten auf eine langsame Erholung der Tourismuswirtschaft, so der Aena-Chef Juan de Lema in Palma.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |