04. März 2010
04.03.2010

Mallorca will in Berlin Gay-Tourismus bewerben

"Nischenmarkt mit hohem Wachstumspotenzial"

26.02.2010 | 10:14

Auf der internationalen Tourismusmesse in Berlin, die vom 10. bis 14. März stattfindet, will das balearische Tourismusministerium erstmals auch speziell Schwule und Lesben für einen Urlaub auf Mallorca und Ibiza begeistern. Zu diesem Zweck ist am Balearen-Stand auch eine Präsentation des Reisebüros Mallorca Tours geplant, das mit seinen Marken Mallorca Luxury Gay und Eivissa Luxury Gay vertreten sein soll.

Wie es bei Mallorca Tours heißt, handle es sich beim Gay Tourismus um einen Nischenmarkt, der ein großes Wachstumspotenzial für Mallorca und Ibiza biete. Die Urlauber der Zielgruppe verfügten über eine vergleichsweise hohe Kaufkraft und kämen auch während der Nebensaison auf die balearischen Inseln. Im Angebot seien spezielle Programme in den Bereichen Shopping, Beauty, Strände oder Sport.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |