23. September 2010
23.09.2010

Residenten-Rabatt bleibt voll erhalten

Madrid rudert zurück: Weiterhin Ermäßigungen von 50 Prozent auf innerspanische Flüge für Insel-Bewohner

23.09.2010 | 13:40

Nach wochenlanger Unsicherheit über die künftige Ausgestaltung des Residenten-Rabatts auf Flüge hat die spanische Zentralregierung nun einen Rückzieher gemacht. Schriftlich wurde garantiert, dass weiterhin eine Ermäßigung von 50 Prozent auf Flüge von Mallorca und den anderen Inseln zum spanischen Festland und zwischen den Inseln gewährt wird. Balearenpräsident Francesc Antich (PSOE) verkündete die frohe Nachricht am Mittwoch (22. 9.): "Die Menschen müssen keine Angst haben, dass im kommenden Jahr der Rabatt von 50 Prozent verschwindet." Zudem will die Zentralregierung daran arbeiten, dass die Fluggesellschaften ihre im Vergleich zu Verbindungen innerhalb des spanischen Festlandes deutlich teuereren Basistarife für Flüge von den Balearen zum spanischen Festland dem Markt anpassen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |