30. Dezember 2010
30.12.2010

Real Mallorca stellt Japaner Ienaka vor

"Er ist schnell, technisch versiert, beidfüßig und ein guter Passgeber", lobt Vizepräsident Serra Ferrer den Neuzugang

31.12.2010 | 12:43

Fußball-Erstligist Real Mallorca hat am Donnerstag den japanischen Mittelfeldspieler Akihiro Ienaga als neuen Spieler präsentiert. Der Japaner kommt ablösefrei vom japanischen Erstligisten Cerezo Osaka. "Nennt mich einfach Aki", sagte der Nationalspieler vor einer großen Zahl von Journalisten. Darunter war auch ein Dutzend Medienvertreter, das aus Japan auf die Insel angereist war. Ob Ienaga aber bei den Mallorquinern zum Einsatz kommt, hängt vor allem davon ab, ob der Club noch einige Spieler in der am 1. Januar beginnenden Wechselfrist verkauft. Die Vereine dürfen nicht mehr als zwei Ausländer einsetzten, die nicht einem Land der EU angehören. Das nächste Meisterschaftsspiel des Clubs findet am Montagabend (3. Januar) im Stadion Son Moix statt. Gegner ist der Aufsteiger Hercules Alicante.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |