28. Juli 2011
28.07.2011

40 Años

Treppensturz: Schlagerstar Bernd Clüver stirbt auf Mallorca

Der Sänger ("Der Junge mit der Mundharmonika") erlitt in Illetes bei Palma einen tödlichen Unfall

29.07.2011 | 16:38
Auf dieser Treppe stürzte Bernd Clüver.

Bernd Clüver, der mit seinen Balladen zum Platten-Millionär geworden war, ist tot. Der Sänger starb im Alter von 63 Jahren auf Mallorca in der Nacht zum Donnerstag (28.7.) nach einem Unfall. Er ist nach Informationen der Mallorca Zeitung gegen ein Uhr nachts in Illetes bei Palma eine Treppe hinuntergestürzt. Clüver erlag kurz darauf seinen Verletzungen im Krankenhaus Son Espases.

Der Sänger lebte in Deutschland und auf Mallorca, wo er in der Gemeinde Llucmajor eine Finca besaß. Nachbarn zeigten sich bestürzt über den Tod des ehemaligen Schlagerstars. Clüver war auch auf Mallorca in den vergangenen Jahren nicht mehr öffentlich in Erscheinung getreten. "Ich habe ihn bestimmt seit anderthalb Jahren nicht mehr gesehen", so ein Nachbar. "Früher haben wir öfters mal zusammen Tennis gespielt. Sein Tod tut mir unendlich leid. Er war ein echt netter Kerl."

Clüvers größter Erfolg war der "Junge mit der Mundharmonika". Mit diesem Hit stand er 27 Wochen auf Platz eins der deutschen Hitparade. Auf Mallorca trat er einige Male im "Oberbayern" an der Playa de Palma auf.

In einem Interview hatte Clüver 2001 in der Bildzeitung von seinem Leben auf Mallorca berichtet. "In den Siebzigern war ich so berühmt, dass mir die Hunde hinterherbellten. Heute verwechseln mich manche schon mal mit Jürgen Drews. Aber das stört mich nicht. Man darf nicht so stolz sein mit seinem Job."

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |