Die Polizei hat am Samstag (10.6) in Palmanova eine Gruppe von Briten festgenommen, die nackt durch Palmanova geflitzt sind. Jemand hatte ein Video von dem Nackt-Ausflug ins Internet gestellt, anhand dessen die Polizei schlussendlich das Hotel identifizieren konnte, in dem sie untergekommen sind.

Sie mussten eine Geldstafe wegen Störung der öffentlichen Ordnung zahlen, einer wurde für Verkehrsbehinderung belangt. Die Männer zahlten ihre Strafe sofort und entschuldigten sich bei den Behörden.