05. März 2019
05.03.2019
Mallorca Zeitung

Neuer Feiertag: Konsulat in Palma de Mallorca bleibt am Weltfrauentag geschlossen

Die Behörde richtet sich nach der Regelung im Land Berlin

05.03.2019 | 15:29

Wer Behördengänge im deutschen Konsulat in Palma de Mallorca zu erledigen hat, muss dabei den Freitag (8.3.) außen vor lassen. An dem Termin bleibt die Behörde geschlossen.

"Angesichts der gesellschaftspolitischen Bedeutung des Internationalen Frauentags hat das Abgeordnetenhaus des Landes Berlin beschlossen, das Gesetz über die Sonn- und Feiertage des Landes Berlin zu ändern und den Internationalen Frauentag (8. März) als neuen allgemeinen Feiertag gesetzlich festzulege", heißt es in einer Pressemitteilung. Da für die deutschen Auslandsvertretungen die Feiertagsregelung des Landes Berlin maßgeblich sei, fielen die Behördengänge auch auf Mallorca aus.

Auf der Insel finden an dem Tag zahlreiche Aktionen sowie eine große Kundgebung statt. Auch zu einem Streik wurde aufgerufen, um die Rechte de Frauen zu stärken. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |