08. November 2019
08.11.2019

Shopping-Kalender: Das sind die verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage auf Mallorca 2020

Die zuständige Kommission hat die Termine für das neue Jahr festgelegt

08.11.2019 | 09:30
Shopping im Einkaufszentrum Porto Pí.

Die verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage auf Mallorca im Jahr 2020 stehen fest. Eine Kommission mit Vertretern von Landesregierung, Gewerkschaften und Unternehmern hat am Donnerstag (7.11.) den Shopping-Kalender für das neue Jahr festgelegt. Die zehn Termine sind gleichmäßig über das Jahr verteilt und sollen unter anderem verhindern, dass Läden an aufeinanderfolgenden Feier- und Sonntagen mehrere Tage am Stück geschlossen sein müssen.

Die Termine für 2020 sind:

  • 5. Januar (Sonntag)
  • 15. März (Sonntag)
  • 9. April (Gründonnerstag)
  • 5. Juli (Sonntag)
  • 15. August (Samstag, Mariä Himmelfahrt)
  • 6. September (Sonntag)
  • 12. Oktober (Montag)
  • 29. November (Sonntag)
  • 7. Dezember (Montag - der gesetzliche Feiertag anlässlich des spanischen Verfassungstags am 6. Dezember wird auf Montag verschoben)
  • 27. Dezember (Sonntag)

Die Termine am 15. März und am 6. September können auf Vorschlag der Gemeinden noch in den jeweiligen Kommunen verschoben werden.

Von den verkaufsoffenen Sonn- und Feiertagen profitieren insbesondere die großen Einkaufszentren und Handelsketten. Kleine Geschäfte dürfen ohnehin immer öffnen, und auch in den touristischen Gemeinden gelten in der Hauptsaison Ausnahmen. /ff

Service: Das sind die gesetzlichen Feiertage auf Mallorca im Jahr 2020

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |