Blog 
Leser fragen die Mallorca Zeitung

Blogger

Blog Leser fragen die Mallorca Zeitung - Barbara Pohle

Barbara Pohle

Seit dem ersten Erscheinen der MZ habe ich gut 5.000 Leser-Fragen beantwortet. Häufig hole ich mir dazu Rat von Experten ein. Täglich aktuelle Antworten finden Sie nun auch hier im Blog.

Über diesen Blog | Behörden

Gibt es auf Mallorca eine Verbraucherzentrale? Darf unser lammfrommer Bobtail im Zug mitfahren? Wo kann man sich über unbekannte Posten auf der Stromrechnung beschweren?


Archiv

  • 03
    Mai
    2017

    Kommentieren

    Teilen

    Twittern

     
    Mallorca Behörden Kfz Residenten Nichtresidenten

    Darf ein Nichtresident ein spanisches Auto fahren?

     

     

    Helga fragt:

    Darf ein Nichtresident – neben Mietautos – auch ein Kfz mit spanischer Zulassung fahren? Und ist es legal, wenn ein Resident ein Auto mit deutschem Kennzeichen steuert?

    Die Antwort:

    François de la Villethéart (info@ma-service.es) beantwortet diese Fragen so: „Ein in Spanien nicht als resident gemeldeter Autofahrer darf ein Auto mit spanischem Kennzeichen, aber auch ein Kfz mit deutscher Autonummer fahren. Ein Resident kann jedoch ein ausländisches Auto maximal 30 Tage nutzen. Danach muss er das Auto ummelden und an die spanische Behörde Kfz-Steuer bezahlen.“

     

    Haben Sie auch Fragen an die MZ? Schreiben Sie an Barbara Pohle leserfragen.mz@epi.es

     

    In Twitter teilen
    In Facebook teilen