Blog 
Leser fragen die Mallorca Zeitung

Blogger

Blog Leser fragen die Mallorca Zeitung - Barbara Pohle

Barbara Pohle

Seit dem ersten Erscheinen der MZ habe ich gut 5.000 Leser-Fragen beantwortet. Häufig hole ich mir dazu Rat von Experten ein. Täglich aktuelle Antworten finden Sie nun auch hier im Blog.

Über diesen Blog | Behörden

Gibt es auf Mallorca eine Verbraucherzentrale? Darf unser lammfrommer Bobtail im Zug mitfahren? Wo kann man sich über unbekannte Posten auf der Stromrechnung beschweren?


Archiv

  • 30
    April
    2017

    Kommentieren

    Teilen

    Twittern

     
    Mallorca Behörden Verkehrsregeln Sportradler Radfahrer

    Haben Sportradler in Spanien einen Sonderstatus?

    Wolfgang fragt:

    Radrennfahrer nehmen auf der Insel sehr wenig Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer, das sehe ich immer wieder. Gibt es einen Sonderstatus für Sportradler in Spanien?

    Meine Antwort:

    Einen Sonderstatus haben Rennradler nicht, für sie gelten die gleichen Regeln wie für andere Verkehrsteilnehmer. Es ist ihnen jedoch erlaubt, nebeneinander zu fahren, weil sie so besser zu sehen sind. Gruppen gelten als „mobile Einheit“ und dürfen beispielsweise als Block in einen Kreisverkehr hinein- und herausrollen. Radfahrer müssen jedoch auf Radwege ausweichen, auch wenn sich diese in schlechtem Zustand befinden. Für Autofahrer gilt: Sie müssen beim Überholen teilweise oder ganz auf die andere Fahrbahn wechseln, um ein sicheres Überholen zu gewährleisten und dabei einen Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern einhalten.

    Haben Sie auch Fragen an die MZ? Schreiben Sie an Barbara Pohle leserfragen.mz@epi.es

     

    In Twitter teilen
    In Facebook teilen