Blog 
Leser fragen die Mallorca Zeitung

Blogger

Blog Leser fragen die Mallorca Zeitung - Barbara Pohle

Barbara Pohle

Seit dem ersten Erscheinen der MZ habe ich gut 5.000 Leser-Fragen beantwortet. Häufig hole ich mir dazu Rat von Experten ein. Täglich aktuelle Antworten finden Sie nun auch hier im Blog.

Über diesen Blog | Behörden

Gibt es auf Mallorca eine Verbraucherzentrale? Darf unser lammfrommer Bobtail im Zug mitfahren? Wo kann man sich über unbekannte Posten auf der Stromrechnung beschweren?


Archiv

  • 14
    April
    2017

    Kommentieren

    Teilen

    Twittern

     
    Mallorca Behörden Bußgeldbescheid Frist spanischer T¨V Itv-Inspektion

    Wie lange darf man den spanischen TÜV überziehen?

    Timo fragt:

    Unser Auto mit spanischem Kennzeichen muss, laut Aufkleber an der Frontscheibe, im April 2017 zur erneuten Inspektion bei einer Itv-Station. Wie lange können wir diesen Termin überziehen, bevor wir eine Strafe bekommen?

    Meine Antwort:

    Es gibt keine Frist, innerhalb derer man den spanische TÜV-Termin überziehen kann. Bindend ist das Datum, an dem die letzte Inspektion stattgefunden hat. Der betreffende Monat ist auf dem Formular des Itv-Berichts vermerkt. Mit einer multa müssen Sie rechnen, wenn ein Polizist darauf aufmerksam wird, dass der auf dem Aufkleber notierte Monat vorbei ist. Die Inspektoren der Itv-Stationen selbst stellen keine kostenpflichtigen Bußgeldbescheide aus. Bedenken Sie jedoch, dass im Fall eines Unfalls die Versicherung unter Umständen den Schaden nicht übernimmt, weil für das Kfz keine gültige Inspektion vorliegt.

    Haben Sie auch Fragen an die MZ? Schreiben Sie an Barbara Pohle leserfragen.mz@epi.es

     

    In Twitter teilen
    In Facebook teilen