Blog 
Mallorca im Visier der Medien

Blogger

Blog Mallorca im Visier der Medien - Frank Feldmeier

Frank Feldmeier

Frank Feldmeier, stellvertr. Chefredakteur MZ

Über diesen Blog | Lokales

Nicht nur zur touristischen Hauptsaison haben Zeitungen, TV- und Hörfunksender in Alemania die Lieblingsinsel der Deutschen fest im Blick. Wird ein Streik angekündigt, werden neue Pläne für die Playa de Palma bekannt oder schlägt ein deutscher Obdachloser am Flughafen sein Lager auf, ist das immer eine Nachricht wert. In der MZ-Redaktion klingeln die Telefone, und die Google-Alerts zum Thema Mallorca reissen nicht ab. Um die Ergebnisse dieses Insel-Hypes geht es in diesem Blog.


Archiv

  • 27
    April
    2017

    Kommentieren

    Teilen

    Twittern

     
    Mallorca Lokales Terrorismus Unfälle Ausländer

    Blick durch die Terror-Brille

    Es hätte nicht viel gefehlt, und am 15. April wäre ein falscher Terroralarm in Palma ausgerufen worden. Ein Marrokaner (!) überfuhr mehrere Menschen (!) im Zentrum einer von Urlaubern besuchten Stadt (!). Nach dem, was in den vergangenen Monaten in anderen Städten Europas passiert war, ließen diese Stichworte im ersten Moment Schlimmes befürchten.

    Während in den Online-Zeitungen schnell klargestellt war, dass hier ein Fahranfänger die Kontrolle über seinen Seat Toledo verloren hatte, wurden die sozialen Netzwerke ihrem schlechten Ruf in Sachen Fake News gerecht. „Das war Absicht“, hieß es. War da wirklich ein „L“ für Fahranfänger in der Heckscheibe? Kann es sein, dass ein Marokkaner einfach nur einen Unfall baut?

    Der Fall war ein Warnschuss, sich stets vor vorschnellen Schlussfolgerungen zu hüten.

     

    In Twitter teilen
    In Facebook teilen