Flüssiges Gold (Oro Líquido), so nennt sich ein dieser Tage vorgestellter neuer Cocktail mit Olivenöl. Und zwar nicht mit irgendeinem Olivenöl gemixt, sondern mit einem hochwertigen Olivenöl Virgen Extra der Kontrollbehörde D.O. Oli de Mallorca. Vorgestellt wurde der Drink am letzten Donnerstag (26. Juni) in der neuen Bar Más Amor in Palma von deren Betreibern und Barkeepern Charles Harrington-Clarke und Calum Murray Threipland.

Tom Collins als Basis für das Rezept

Die beiden Barmixer nutzen für ihren Sommercocktail die Cocktailklassiker Tom Collins und Ramos Gin Fizz als Basis. Der Cocktail besteht aus Gin, Zitrusfrüchten wie Zitrone und Orange und Kräuternoten, etwa von Thymian, sowie einem Öl aus einer Mischung der Olivensorten Arbequina und Picual, um weiche, süße und würzige Töne zu erzielen, die typisch für das Öl sind und auch das Aroma der restlichen Zutaten verstärken.

Es ist mittlerweile die 14. Cocktail-Kreation mit Olivenöl, angeregt durch die D.O. Oli. Zuvor bewiesen bereits so bekannte Bar-Experten wie Rafa Martín, Matias Iriarte, José Luis Torres, Gabriela Mijas und Fran Marcos ihr Talent. Bei der Präsentation zugegen waren Joan Mayol (Präsident der D.O. Oli de Mallorca) und Joan Simonet (Landwirtschaftsminister).