Lokal, ökologisch, limitiert: Das Landgut Ariant nimmt wieder Reservierungen für erstklassiges Fleisch von einheimischen Rindern entgegen. Es gibt Fünf-Kilo-Chargen zum Kilopreis von 25 Euro. Abgeholt werden können sie ab dem 18. Juli.

Im Bioreservat der Fundación Vida Silvestre de la Mediterrania (FVSM) bei Pollença leben die vom Aussterben bedrohten "vacas mallorquinas" das ganze Jahr über im Freien. Sie halten die Bergweiden in Schuss und helfen, Brände zu verhindern.

Fleischliebhaber bestellen die guten Stücke entweder per E-Mail oder per Anruf (administracion@procustodia.org, Tel.: 971-57 58 80, Mo.–Fr. 9–15 Uhr).