RTL2 zeigt aktuell wöchentlich neue Folgen der sechsten Staffel "Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca". Darin geht es um den Alltag von Daniela Katzenberger mit ihrem Mann Lucas Cordalis und der gemeinsamen Tochter Sophia. Aktuell sucht die Familie eine Zweitwohnung in Deutschland. Am Mittwoch (6.7.) laufen ab 20.15 Uhr die fünfte und sechste Folge der Staffel.

In der Programmbeschreibung der fünften Folge ("Die große Wohnungssuch-Eskalation") heißt es: "Es ist schon nicht einfach in Deutschland eine Wohnung zu suchen. Das bekommen auch Daniela und Lucas zu spüren und nehmen einen neuen Anlauf. Aber kann der Rohbau, den sie besichtigen, wirklich das neue Zuhause werden? Zurück auf Mallorca wartet eine Überraschung auf das Paar: Sonnenschein Sophia wechselt in die türkise Phase. Will heißen: Pink ist nicht mehr angesagt. Und so geht die kleine Familie direkt selbst ans Werk, um Töchterchens rosa Zimmer neu zu streichen. Das geht dann allerdings deutlich daneben. Gut, dass es mit Peter einen Profi in der Familie gibt…"

Daniela Katzenberger ist mit ihrer Familie in Deutschland

Die sechste Folge der sechsten Staffel läuft direkt im Anschluss, um 21.15 Uhr. Wer allerdings noch nichts über das Ende der vorherigen Folge lesen will, sollte hier nicht mehr weiterlesen. In der Programmbeschreibung der Folge "Daniela und Lucas trällern im Schlagerhimmel" heißt es: "Mallorca, Deutschland, Deutschland Mallorca: Die Katzenbergers sind wieder on Tour. Gerade ist die dreiköpfige Familie in Deutschland. Grund für den heimatlichen Aufenthalt ist dieses Mal ein ganz Besonderer. Lucas nimmt im Tonstudio des berühmten Musikproduzenten Christian Geller ein neues Album auf.

Das Highlight: Ein Lied wird ein Duett mit Daniela sein. Die beiden sind im gemeinsamen Singen bereits erprobt. Doch die Aufnahmen mit Christian Geller sind vor allem für Sänger Lucas eine besondere Nummer. Alles soll perfekt sein und stimmen. Deshalb probt er morgens bereits mit Daniela im Hotelzimmer für die Aufnahmen. Doch wer stört die beiden dabei? Ein Anruf funkt dazwischen. Es ist Makler Stephan. Er möchte wissen, wann Daniela und Lucas wieder in Deutschland sind. Denn: Er hat eine Wohnung ohne Schrägen, ohne Nachbarn und noch im Rohzustand. Die drei beschließen, die Gunst der Stunde zu nutzen und noch während des Deutschlandaufenthalts von Daniela und Lucas die Wohnung zu besichtigen.

Daniela Katzenberger geht mit Tochter Sophia fliegen

Doch jetzt erst einmal zurück zur Songaufnahme. Es ist keine Zeit mehr zu verlieren. Denn die Katzenbergers müssen los ins Studio. Dort wartet Produzent Christian Geller bereits auf die kleine Familie. Dann geht die große Aufnahme los. Abwechselnd singen Daniela und Lucas jeweils ihren Part, um dann im Duett ihr Bestes zu geben. Der Titel „Sowas von verdient“ spiegelt die letzten acht Jahre des Ehepaares wider. Doch das Lied hat noch mehr. Es wird der Titelsong der eigenen Doku. Daniela und Lucas haben jetzt nicht nur ihre eigene Sendung, sondern auch das eigene Titellied selbst gesungen. Das macht vor allem Daniela überglücklich. Die beiden haben großen Spaß bei den Aufnahmen und sind schon sehr auf das Ergebnis gespannt. Werden sie mit ihrem Song die Charts stürmen?

Nach den vielen beruflichen Terminen ist Tochter Sophia wieder an der Reihe. Ihr neuester Wunsch: ein Mal im Windkanal frei wie ein Vogel zu fliegen. Beim Indoor-Skydiving erfüllt sich die Familie diesen Wunsch und im Windkanal wird so allerhand auf die Probe gestellt. Wer kneift und wer bekommt am Ende das Ehrenfliegerzeugnis?" /mwp