Es ist noch etwas hin, aber für Weihnachtsmarkt-Fans auf Mallorca eine gute Nachricht:

Vom 27. November bis 19. Dezember wird auf dem Messegelände El Molí de Calviá in Santa Ponça wieder ein Weihnachtsmarkt stattfinden. Das hat Organisator Holger Becker kürzlich über die sozialen Netzwerke bekannt gegeben. Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher unter anderem über eine 2019 erstmals aufgehängte aufwendige bunte Außenbeleuchtung und Deko aus England freuen. Wer auf dem Markt an einem der über 40 Stände ausstellen möchte, kann sich unter Tel.: 661-53 40 38 bei Becker melden. Noch sind Plätze frei.

Es ist die 13. Ausgabe des vor allem bei Deutschen beliebten Weihnachtsmarktes. "Es wird eine Band aus Deutschland kommen, die schon einmal bei uns auf dem Markt gespielt hat, am 6. Dezember kommt für die Kleinen zudem der Nikolaus", so Becker. Außerdem wird es täglich eine Kinderanimateurin geben, die mit den jüngsten Gästen bastelt und Weihnachtsbäume schmückt. Dienstags und donnerstags ab 18 Uhr können sich die Kleinen zudem beim Legobauen austoben.

Der Weihnachtsmarkt hat montags bis freitags von 17 bis 22 Uhr und samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 22 Uhr geöffnet (http://weihnachtsmarkt-santa-ponsa.de/)

Das könnte Sie interessieren:

Auch in Palma de Mallorca steht schon fest, dass es den mercadillo de Navidad in der Innenstadt in diesem Jahr wieder geben wird. Trotz Pandemie fand er auch 2020 statt. Die genauen Daten und die Anzahl der Stände sind jedoch noch nicht bekannt, so eine Sprecherin der Stadtverwaltung.

Sie wissen bereits von einem weiteren Weihnachstmarkt? Melden Sie sich gerne unter simone@mallorcazeitung.es