Tui Cruises, RTL und die Produktionsfirma Ufa Fiction haben am Donnerstag (21.10.) bekannt gegeben, worum es bei "Der Schiffsarzt" genau geht. Einige der Szenen der sechsteiligen Serie werden noch bis zum Wochenende auf verschiedenen Schauplätzen auf Mallorca gedreht. Ab Montag (25.10.) gehen die Dreharbeiten dann auf der "Mein Schiff 3" weiter, die in der Wintersaison zwischen den Kanaren unterwegs sein wird. Die Ausstrahlung ist für 2022 zunächst auf RTL+ und später bei RTL geplant.

Der Plot des Sechsteilers ist laut Pressemitteilung folgender:

"Die Welt von Dr. Eric Leonhard, einem erfahrenen Chirurgen und Notfallmediziner, zerbricht, als seine hochschwangere Frau Sarah eines Tages zu ihrer Schwester fahren will, dort aber nie auftaucht - seitdem fehlt jede Spur von ihr. Die Ermittlungen der Polizei bleiben erfolglos. Überzeugt davon, dass Sarah und sein Kind, das mittlerweile geboren sein müsste, noch am Leben sind, beginnt Dr. Leonhard auf eigene Faust zu ermitteln. Als plötzlich ein Foto von Sarah an Bord eines Kreuzfahrtschiffes auftaucht, zögert er nicht lange und heuert als Schiffsarzt an. Doch trauen kann er an Bord niemandem, schließlich weiß er nicht, welche Crew-Mitglieder in den Fall verwickelt sein könnten. Da sein Beruf als Arzt für Dr. Eric Leonhard jedoch nicht nur Job, sondern Berufung ist, wird er darüber hinaus immer wieder von Urlauber:innen gefordert, die seine Hilfe benötigen. Schnell erlangt Eric den Ruf eines kompetenten Mediziners, der sich auch für die menschlichen Schicksale seiner Patient:innen interessiert, um sie zu heilen. Gleichzeitig jedoch wundert sich die Crew über seine Unnahbarkeit, wenn eine:r von ihnen ihm zu nahe kommt."

Moritz Otto ("Morden im Norden", "Professor T") übernimmt die Hauptrolle des Schiffsarztes Dr. Eric Leonhard, Anna Puck ("Alarm für Cobra 11") spielt die Kapitänin Henriette Mosbach, Frédéric Brossier ("All You Need") den Barmann Joshua, Eva Löser ("Alles was zählt") die Krankenschwester Emma und Philipp Christopher ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten", "Die Kinder von Windermere") den Sicherheitsoffizier Pablo Ruiz. Als Tänzerin Darya Petrova wird außerdem Profitänzerin Ekaterina Leonova in ihrer ersten Schauspielrolle zu sehen sein.

Das könnte Sie interessieren:

Bei den am Montag (18.10.) auf Mallorca begonnenen Dreharbeiten ging es zunächst um Außenaufnahmen des Schiffs. Seit Dienstag werden nun auch einige Landgänge gedreht. Nicht nur im Hafen von Palma: So verwandelt die örtliche Produktionsfirma Sunny Side Up für RTL das Lokal Can Gavella an der Playa de Muro in ein Chiringuito am Strand von Valencia.

Der Verantwortliche Rolf Wappenschmitt legt dabei besonderen Wert auf eine „grüne Produktion“ mit möglichst wenig Ressourcenverbrauch – angesichts der Hauptrolle, die das Kreuzfahrtschiff spielen wird, keine schlechte Idee./ck