Der Sender Kabel Eins zeigt am Donnerstag (15.9.) um 20.15 Uhr eine Mallorca-Folge des Formats "Achtung Abzocke - Peter Giesel rettet den Urlaub". Darin ereilt Reporter Peter Giesel unter anderem ein Hilferuf von Urlauber Sven Hamburg. Eigentlich wollte er mit einem Freund ein entspanntes Ferienwochenende in einer Finca im Inselinneren verbringen - doch der Urlauber ist auf Betrüger hereingefallen. Er hat die Anzahlung für eine Finca gemacht, die er letztlich gar nicht bewohnen kann. Die Finca gibt es zwar, die Betroffenen haben das Geld jedoch auf ein "falsches" Konto, nämlich das des Betrügers, überwiesen.

Tipps zum Buchen des Urlaubs auf Mallorca

Neben den gezeigten Urlaubern gibt ein Experte Tipps, was man beim Buchen seines Urlaubs auf Mallorca beachten sollte, um nicht auf Betrüger hereinzufallen. Welche Buchungsportale etwa sollte man vermeiden? Über welche Zahlungsart sollte man buchen?

Peter Giesel holt Sven Hamburg und seinen Kumpel am Flughafen ab. Kabel Eins

Neben Mallorca ist laut der Programmbeschreibung zu Beginn der Folge auch ein anderes Urlaubs-Paradies Thema: "Auch Linda Greiff und ihre Familie staunen nicht schlecht, als sie ihr Hotel auf Kreta nicht beziehen können. Stattdessen landen sie in einer schlechteren Unterkunft. Kann der Experte hier helfen?", liest man in der Programmbeschreibung.

Kennt sich auch am Ballermann aus: Peter Giesel Kabel Eins

Darum geht's

In der Reihe geht es um Urlauber, die auf Trickbetrüger hereingefallen sind. "Luxushotel in der Türkei gebucht, Billigabsteige bekommen. Ferienhaus in Holland angezahlt - und dann existiert die Unterkunft gar nicht!", heißt es in der Programmbeschreibung. Doch Gott sei Dank ist da Urlaubsretter Peter Giesel. Er trifft deutsche Urlauber, die übers Ohr gehauen wurden, und stellt die Betrüger vor Ort zur Rede. Zeigen sie Reue? Kann der Experte den Geschädigten helfen, wenigstens den finanziellen Schaden wieder auszugleichen?

Giesel ist Ballermann-Experte

Die Sendung dauert zwei Stunden. Moderiert wird sie von Peter Giesel selbst. Die Folge ist der Auftakt der vierteiligen Serie. Die ersten beiden Folgen sind Erstausstrahlungen, wie der Sender gegenüber der MZ bestätigte.

Schon seit über 20 Jahren berichtet der TV-Journalist von der Baleareninsel. Anlässlich des 50. Geburtstags des Ballermanns begab sich Giesel kürzlich auch auf Spurensuche zurück zum Ursprung der bekanntesten und beliebtesten Party-Meile der Deutschen. In dem Format „50 Jahre Ballermann“, das Ende August im Free TV lief, traf er Zeitzeugen, Künstler, Macher, Manager und die großen Legenden des Party-Mekkas.