20. Juli 2016
20.07.2016

Wolfgang Bosbach fällt auf Mallorca in den Gully

Gegenüber der "Bild" berichtet er von Schürfwunden und hilfsbereiten Spaniern

20.07.2016 | 09:32

Von "Der Spiegel" bis "Bild": Deutsche Medien berichten am Mittwoch (20.7.) darüber, wie der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach auf Mallorca in einen Gully gefallen ist. Zu dem Vorfall kam es anscheinend schon am ersten Tag seines Urlaubes auf der Insel. Fast direkt vor dem Hotel sei der 64-Jährige auf einen losen Gullydeckel getreten und in einen Schacht gefallen. "Ich steckte bis zur Hüfte drin", berichtete der Politiker gegenüber der "Bild".

Hilfsbereite Augenzeugen hätten dem Mann aus der Patsche geholfen und sogar noch die Latschen aus dem Schacht geholt. Die Schürfwunden ließ er im Hotel versorgen. Mit dem Baden im Meer sei es nun vorerst vorbei.

Wolfgang Bosbach (CDU) ist gelernter Einzelhandelskaufmann und Rechtsanwalt und sitzt seit 1994 im Deutschen Bundestag. Auf Mallorca urlaubt er mehrmals pro Jahr. Im Dezember 2014 gab er der MZ ein Interview zur Sprachpolitik. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |