28. Juli 2016
28.07.2016
40 Años

Ja-Wort im Flugzeug nach Mallorca

Bei dem Antrag auf dem Flug London-Palma konnte der künftige Bräutigam auf die Besatzung zählen

31.07.2016 | 06:43
Ja-Wort im Flugzeug nach Mallorca

Die Passagiere dürften ihren Easyjet-Flug EZY2277 zwischen London-Luton und Mallorca nicht so schnell vergessen: Nach einer Ankündigung per Bord-Mikrofon durch den Flugkapitän fragte der 32-jährige Mateo Hedges seine zwei Jahre jüngere Freundin Zosia Katni, ob sie seine Frau werden wolle.

Hinter ihm standen im Gang der Maschine Stewardessen, die Schilder mit der Aufschrift "Will you marry him?" ("Wirst du ihn heiraten?") hochhielten, wie die Airline in einer Pressemitteilung vom Donnerstag (28.7.) berichtet. Noch bevor sich Mateo Hedges hinkniete und seiner Freundin einen Ring anbot, hatte diese schon Ja gesagt.

Der Passagier hatte seinen geplanten Antrag vor dem Start mit der Flugzeugbesatzung abgesprochen. Er habe das alles schon lange geplant. Im Anschluss durfte das Paar das Cockpit besichtigen und erhielt eine Flasche Champagner. Die Hochzeit soll übrigens auf Mallorca stattfinden.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |