24. August 2017
24.08.2017
40 Años

Ran an die Million: 20 SKL-Losbesitzer kommen nach Mallorca

Glückspaten sind diesmal Tänzerin Motsi Mabuse und Schauspieler Gedeon Burkhard

24.08.2017 | 11:30
Momentaufnahme mit Lilly Becker vom Millionenevent auf Mallorca im April 2016.

Zuletzt hatte die Berlinerin Anke Mielitz das Glück auf ihrer Seite beim SKL-Millionenevent auf Mallorca – und flog mit einer Million Euro nach Hause. Die Lotterie veranstaltet in diesem Jahr eine neue Ausgabe der dreitägigen Jagd auf eine Million Euro auf der Insel. Vom 22. bis zum 24. September werden 20 zufällig ausgewählte Losbesitzer aus Deutschland. Und genauso abhängig vom Glück ist auch die Entscheidung darüber, wer mit einer Million Euro wieder nach Hause fliegt.

Dafür gibt es die beiden Glückspaten. Diesmal sind es Motsi Mabuse, südafrikanische Tänzerin, Tanztrainerin und bekannt aus ihren TV-Auftritten bei "Let´s dance" oder "Supertalent", sowie Gedeon Burkhard, deutscher Schauspieler, der unter anderem bei "Kommissar Rex", "Alarm für Cobra 11" und "Inglourious Basterds" mitgewirkt hat. Die beiden Glückspaten werden in noch nicht näher genannten Spielen an ebenfalls noch geheimen Orten auf Mallorca gegeneinander antreten und jeweils für eine Gruppe der Kandidaten spielen.

Die Gruppe des jeweiligen Verlierers scheidet aus. Die unterlegenen Teilnehmer kehren immerhin mit einem Trostpreis von 2.000 Euro pro Person wieder nach Hause. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |