31. August 2017
31.08.2017
40 Años

Michelle Obama besucht auf Mallorca die Glasbläserei Gordiola in Algaida

Nachdem sie den Dienstag in der Natur verbracht hatte, interessierte sie sich am Mittwoch für Kunsthandwerk und Kultur

02.09.2017 | 12:49
In diesem Auto mit getönten Scheiben ist Michelle Obama auf Mallorca unterwegs.

Die ehemalige First Lady der USA, Michelle Obama, setzt ihren Urlaub auf Mallorca fort und hat am Mittwoch (30.8.) die Glasbläserei Vidres Gordiola in Algaida besucht. Nachdem sie sich an ihrem Ankunftstag, Dienstag (29.8.), vor allem an der Natur der Insel und der Tramuntana-Landschaft erfreut hatte, interessierte sie sich am zweiten Tag für Kultur und Kunsthandwerk.

Die Hintergründe erfuhr Obama von ihren Gastgebern auf Mallorca, dem ehemaligen US-Botschafter in Spanien James Costos und dessen Mann Michael Smith, die seit zehn Jahren regelmäßig ihren Urlaub auf der Insel verbringen.

Im Gegensatz zu ihrer ersten Mallorca-Reise im Jahr 2010 zeigte sich Obama bislang nicht in der Öffentlichkeit. Journalisten wurde es verboten, dem Tross aus vier Wagen zu folgen, mit dem die ehemalige First Lady auf der Insel unterwegs ist. Fotos sind vorerst nicht erwünscht.

Aufgrund der Geheimhaltung florieren Spekulationen über das weitere Programm von Obama. Bestätigt wurden bislang weder ein mögliches Treffen mit den spanischen Königen noch Gerüchte über einen bevorstehenden Mallorca-Besuch ihres Mannes Barack Obama.   /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |