01. April 2018
01.04.2018
40 Años

Trubel um Vox-Mallorca-Auswanderer in Cala Millor

Jens Büchner hat am Samstag (31.3.) sein Café eröffnet

29.04.2018 | 07:39

Cala Millor im Zeichen der Vox-Auswanderer: Der vom deutschen Privatfernsehen in Szene gesetzte Entertainer Jens Büchner hat am Samstag (31.3.) in Begleitung eines Kamerateams sowie einer großen Zahl von Fans und Schaulustigen sein Café an der Ostküste von Mallorca eröffnet.

"Es ist geschafft, wir haben unsere Faneteria eröffnet", schreibt Büchner auf seiner Facebook-Seite. Das Event sei "absoluter Wahnsinn" gewesen. "Die Straße war mit Urlaubern überfüllt, teilweise ging gar nichts mehr. Wir sind immer noch vollständig überwältigt."

Weniger euphorisch beschreibt das Event die "Bild" in ihrer Online-Ausgabe: Die "Z-Prominenz" von Dschungelcamp bis Bachelor habe sich zur Abwechslung nicht an der Playa de Palma, sondern in Cala Millor getroffen, wo Büchner im heißen Gedränge und mit immer wieder ausfallendem Mikrofon versprochen habe, anders als Daniela Katzenberger in ihrem früheren Café in Santa Ponça regelmäßig vor Ort zu sein.

Die Vox-Crew dürfte in Cala Millor jedenfalls in diesen Wochen zum Straßenbild gehören, unweit betreibt TV-Auswanderin Jennifer Matthias ihre Boutique. "Es war eine super tolle Eröffnung!", schreibt auch sie auf Facebook, "vielen Dank an mein Team! Ihr ward spitze."  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |