28. Juni 2018
28.06.2018

Acht Preise für acht Frauen auf Mallorca

Die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" setzt bei ihrer Preisverleihung für besondere Verdienste in diesem Jahr auf Frauen-Power

28.06.2018 | 10:18
Oben (v. li.): Macarena de Castro (Gastronomie), Catalina Vadell (Gesundheit), Mavi García (Sport) und Carmen Riu (Wirtschaft). Unten (v. li.): Catalina Solivellas (Schauspiel), Maria Antònia Oliver (soziales Engagement), Llucia Ramis (Literatur) und Dora Romaguera (Forschung).

Ausgezeichnet! Die spanischsprachige MZ-Schwesterzeitung „Diario de Mallorca" setzt bei ihrer alljährlichen Preisverleihung für besondere Verdienste auf Mallorca in diesem Jahr auf Frauen-Power.

Bei der Vergabe der Preise am Donnerstag (28.6.) werden geehrt: Carmen Riu von der Hotelkette „Riu Hotels" für unternehmerische Leistungen, Dora Romaguera für Fortschritte in der Diabetes-Forschung, Maria Antònia Oliver für ihren Einsatz zur Bergung der sterblichen Überreste der Franco-Opfer, Catalina Vadell als Leiterin des Krankenhauses Manacor für ihre Nähe zum Patienten, Llucia Ramis für ihr katalanisches Bestsellerbuch „Les Possessions", Catalina Solivellas für ihre schauspielerischen Leistungen, Macarena de Castro für ihre Kochkünste mit lokalem Touch und Mavi García für ihre Erfolge im Radsport.

Die MZ sagt herzlichen Glückwunsch!

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |